Wo muss eine Maske getragen werden?

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Die “Außenmaske” ist in Spanien ab dem 26. Juni nicht mehr vorgeschrieben. Obwohl es sich um einen Schritt in Richtung Normalität handelt, werden Personen ab sechs Jahren als Präventions- und Hygienemaßnahme weiterhin verpflichtet sein, in geschlossenen Räumen Gesichtsmasken zu tragen.

AEinblendung

Dies sind die Orte, an denen ihre Verwendung weiterhin obligatorisch sein wird:

– Geschlossene Räume, die öffentlich genutzt werden oder für die Öffentlichkeit zugänglich sind.
– Luft-, See-, Bus- und Bahnverkehr sowie andere öffentliche Verkehrsmittel.
– Innenräume und Restaurants.
– Turnhallen und Sportanlagen.
– Jeder geschlossene Raum, der für den öffentlichen Gebrauch bestimmt oder für die Öffentlichkeit zugänglich ist.
– Theatern und geschlossenen Kulturräumen.
– Jeder geschlossene öffentliche Raum, in dem der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann.

Die Nichteinhaltung der Maskenpflicht gilt weiterhin als Ordnungswidrigkeit und wird mit einem Bußgeld von bis zu 100 Euro geahndet.

Beitrag aktualisiert am 18.06.2021 | 15:48