Zufahrtsbeschränkung zum Cap Formentor aufgehoben

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Die für dieses Jahr 2018 eingeschränkte Zufahrt zum Cap Formentor von Privatfahrzeuge zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr endete ja am vergangenen Monatsende. Jetzt ist das Verkehrsaufkommen und damit das verbundene Chaos wie zuvor.

Damit sich das nicht wiederholt wollen die beteiligten Institutionen, wie am gestrigen Freitag (14.09.2018) mitgeteilt, im kommenden Jahr 2019 noch einiges mehr ändern.

Zufahrtsbeschränkung zum Cap Formentor aufgehoben
Zufahrtsbeschränkung zum Cap Formentor aufgehoben

Natürlich soll die Zufahrtsbeschränkung auch 2019 fortgeführt werden, allerdings denkt man darüber nach den Zeitraum auszuweiten. So könnte der Zeitraum statt 8 Wochen dann auf 12 oder 16 Wochen ausgedehnt werden, so die Entscheidungsträger vom Rathaus Polleça, Sicherheitskräften, Inselrat und Balearenregierung.

Und auch für die Shuttle-Busse soll es einige Neuerungen geben, so dass mehr Passagiere befördert werden können und längere Wartezeiten vermieden werden.