Weiterhin unbeständiges Wetter auf Mallorca

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten -

Die letzte Aprilwoche beginnt auf Mallorca mit etwas unbeständigem Wetter, denn es besteht die Möglichkeit von Niederschlägen. Die staatliche meteorologische Agentur (Aemet) prognostiziert für den heutigen Montag (26.04.2021) bewölkte Intervalle, wobei gelegentliche leichte Regenfälle mit Schlamm und Sturm nicht auszuschließen sind, obwohl diese eher auf Ibiza und Formentera zu erwarten sind. Es sollte beachtet werden, dass am Morgen tendenziell wenig bewölkter Himmel vorherrschen wird. Außerdem wird erwartet, dass sich Staub in der Schwebe befindet.

AEinblendung

Die Temperaturen werden unverändert bleiben oder steigen; in Palma werden Minimum von 13 º und Maximum von 22 º erwartet. Allerdings werden die Tagestemperaturen im Westen der Inseln sinken. Es sollte beachtet werden, dass der Wind aus dem Osten und Nordosten mit Intervallen von starken Tendenz am Morgen zu Westwind, mit Böen von 80 km / h am frühen Morgen in den Küstenstädten in der Sierra de Tramuntana wehen wird. Die Aemet hat gelben Alarm von 21:00 Uhr bis 5:59 Uhr am Montag aktiviert.

Die Vorhersage für Dienstag zeigt eine Vorherrschaft von wenig bewölktem Himmel mit Wolken in der Tagesentwicklung und einige Schauer oder Gewitter am Nachmittag, vorzugsweise im Inneren von Mallorca. Außerdem gibt es bis zum Morgen Dunst- und Nebelbänke. Die Temperaturen werden kaum Änderungen erfahren oder sinken; in Ciutat werden 10º Minimum und 21º Maximum erwartet. Der Wind weht leicht mit Küstenbrisen.

Am Mittwoch wird erwartet, dass wenig bewölkter Himmel mit Intervallen von hohen Wolken und Wolken der täglichen Entwicklung vorherrscht; ein Schauer am Nachmittag ist nicht ausgeschlossen. Außerdem wird es bis zum Morgen Nebel und Nebelbänke geben. Die Temperaturen werden unverändert bleiben oder steigen. Der Wind weht leicht aus südlichen Richtungen mit Küstenbrisen.

Die Situation wird am Donnerstag sehr ähnlich sein. Aemet kündigt wolkige Intervalle an, die am Morgen zu einem wenig bewölkten Himmel mit Wolken der Tagesentwicklung neigen, wobei einige Nachmittagsschauer im Norden Mallorcas nicht ausgeschlossen sind. Die Temperaturen werden unverändert bleiben oder leicht ansteigen. Der Wind wird im Allgemeinen leicht aus Südwest mit Küstenbrisen wehen.