Mallorquinische Zitronenlimo: 16 Wochen

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Helena lebt seit zehn Jahren auf Mallorca und bekommt einfach keine Ruhe vor dem Erzeuger ihrer Tochter Mathilda. Als sie von ihrem neuen Partner Benno schwanger wird, wird das mallorquinische Chaos perfekt.

Das Leben auf Mallorca verspricht nicht immer nur Sonne, Sangria und Siesta: Helena kann ein Lied davon singen was es heißt, in einem Land zu leben, in dem die Gesetze von Machos gemacht wurden, die katholische Kirche alles verzeiht und der Mutterschutz nur 16 Wochen dauert. Obendrein versauert der Vater ihrer Tochter der Patchworkfamilie den mallorquinischen Alltag. Eine überraschende Nachricht veranlasst Helena am Ende, eine mutige Entscheidung zu treffen.

> Buchtitel direkt online kaufen