Strandführer Mallorca – Na Clara

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Na Clara ist sechs Kilometer von Colònia de Sant Pere auf Mallorca entfernt. Der Name („klar, hell“) beschreibt die Transparenz des Wassers, das sich unter den dichten Pinien und der Steilküste von s’Atalaia Freda (562 Meter) versteckt, die höchste Erhebung der Serres de Llevant, die einen atemberaubenden Panoramablick auf Mallorca bietet.

Dieser Strand aus Steinen, Kieseln und enormen Felsblöcken, paniert mit feinem glänzendem Sand, gehört zu einem wilden Küstenstrich, einem unberührten Paradies, das dazu einlädt, in sein kristallklares Wasser abzutauchen und einen Sandgrund zu
berühren, der sich Hunderte von Metern ins Meer hinaus zieht.

Strände & Buchten | Na Clara · Artà | Sandstrand
Info | Region Llevant | Gemeinde Artà

Strandführer Mallorca - Na Clara

Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern sicher, auch wenn eine gewisse Entfernung zur Küste eingehalten werden muss, wenn die Winde aus West, Nordwest, Nord, und Nordost wehen. Die Tiefe beträgt drei Meter in 150 Metern Entfernung vom Ufer und 1,50 Meter in 50 Metern Entfernung vom Strand. 3,2 Seemeilen entfernt befindet sich der Club Nàutic Colònia de Sant Pere.

Strandlänge: ca. 100 m · Strandbreite: ca. 10 m