Der Kartograf von Palma

Der Kartograf von Palma von Pascale Rey
Mallorca im 14. Jahrhundert: Hier lebt der jüdische Kartograf Abraham Cresques, der das Geheimnis der arabischen Seefahrer kennt, das bei den Mächtigen heiß begehrt ist. Er soll den Schiffen der Entdecker ganz neue Wege eröffnen: ins Land der Schwarzen und auf die Insel der Seligen. Doch es ist nicht nur die Zeit des Aufbruchs in neue Welten, sondern auch eine Zeit der religiösen Intoleranz. Bald wird die Insel von Hass zerrissen. Wird Abraham sein Werk vollenden und die Frau schützen können, die er heimlich liebt?

Anhand des Lebens des historisch belegbaren Abraham Cresques taucht der Leser in eine faszinierende Vergangenheit ein. Durch die dicht geschriebene Erzählung wird die Geschichte lebendig und anschaulich. Abgesehen von einigen schriftstellerischen Freiheiten hält sich dieser Roman an bekannte historische Fakten. Hierbei leidet aber die Erzählung selbst keineswegs unter der historischen Korrektheit. Mit flüssiger Feder werden die Insel Mallorca und ihre Bewohner lebendig. Die Charaktere wirken lebensnah und die Geschichte hält den Leser bis zur letzten Seite gefangen. Hier bekommt man einen sehr schönen Einblick in das Alltagsleben eines jüdischen Viertels und in die Arbeitsweise früherer Kartografen. Die verwendeten Fachbegriffe werden am Schluss des Buches ausführlich erklärt, so dass die Geschichte verständlich bleibt.

> Buchtitel direkt online kaufen

Der Kartograf von Palma
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.