Son Amar auf Mallorca mit neuem Konzept

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Das Son Amar veranstaltete am Mittwoch (16.06.2021) einen Tag der offenen Tür, um einige bemerkenswerte und spektakuläre Veränderungen in seinen verschiedenen Räumen zu zeigen. Eine Veranstaltung, bei der Kunden, Freunde, Mitarbeiter, Lieferanten, Reisebüros usw. willkommen geheißen wurden, bis zu einer Gesamtzahl von 500 Gästen.

Die Besitzerin des Son Amar, Margaret Whittaker, und Martyn Smith, Direktor des Social Club, einem Nachtclub in Palmas Passeig Marítim, haben sich zusammengetan, um dem beliebten Son Amar eine radikale Veränderung zu bieten. Eine Verwandlung, die die Anwesenden zu schätzen wussten und kennenlernen durften.

Lesetipp:  Lluc a Peu abgesagt
Son Amar auf Mallorca mit neuem Konzept

Der Eden-Raum ist ein Gartenbereich in Form eines Amphitheaters, in dem Shows und DJ-Sessions stattfinden werden, mit Andrea Oliva als Resident-DJ ab 8. Juli und jeden Donnerstag im Juli und August. Das Restaurant Reino de Alcázar bietet einen Familien- und Kinderbereich, in dem Sie mittags und abends ein Menü genießen können.

Der Innenhof des Herrenhauses von Son Amar wurde umgestaltet und bietet einen Willkommensservice mit Cocktails und Erfrischungen, umgeben von einer architektonischen Umgebung voller Geschichte. Der Springbrunnenbereich besticht durch seine Wasser- und Lichtshow und erfrischt an den heißesten Sommerabenden. Im Grand Theatre mit seiner zentralen Bühne finden die spektakulärsten und abwechslungsreichsten Shows statt, wie z.B. Exhibit, das am 3. Juli präsentiert wird.

Nach dem Rundgang durch die fünf transformativsten Veranstaltungsorte wandte sich Margareth Whittaker an das Publikum, bedankte sich für die Teilnahme und ermutigte alle, das Son Amar zu genießen. “Sie werden entdecken, dass die Magie von Son Amar auf dem völlig Unerwarteten beruht. Dies ist ein Ort der Musik und des Lachens, der Überraschungen, der Spannung und des Nervenkitzels, mit atemberaubenden Aufführungen.”