Strandführer Mallorca – Cala Varques

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Cala Varques ist 12 Kilometer von Portocristo auf Mallorca entfernt. Dieser unberührte Strand bildet das Ende eines rechteckigen Meereseinschnitts, der von niedrigen mit Pinien und Garrigue bewachsenen Felsen eingefasst wird. Sein östlicher Teil teilt sich in zwei paradiesische ruhige kleine Strände. 150 Meter scharfkantiger Felsen teilen beide Buchten.

Die westliche Bucht ist kleiner. Der feine weiße Sand wird von einem felsigen Amphitheater umgeben, hinter dem sich Garriguebewuchs zeigt sowie die Mündung des Sturzbachs, die den Ursprung dieses Strandes bildet. Der östliche Teiul hat hingegen in seinem hinteren Beeich einen Pinienwald, der diesen schönen Strand vereinnahmt. In seiner Umgebung existieren ein natürlicher Bogen und eine große Grotte.

Strände & Buchten | Cala Varques · Manacor | Sandstrand
Info | Region Llevant | Gemeinde Manacor

Strandführer Mallorca - Cala Varques
Strandführer Mallorca - Cala Varques

Der Zugang erfolgt am besten auf dem Seeweg. Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern geeignet, 300 Meter von der Küste entfernt beträgt die Tiefe sechs Meter auf sandigem Grund, der von kristallklarem Wasser bedeckt ist. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich 3,6 Seemeilen entfernt in Port de Portocristo.

Der Landweg zu diesem Strand gestaltet sich schwieriger als der Seeweg. Das letzte Stück muss man zu Fuß zurücklegen; dieser Spaziergang über einen unbequemen Weg zwischen Pinien und nahe dem Bachbett, das diesen Strand gebildet hat dauert etwa eine Viertelstunde. Diese Unannehmlichkeiten erklären die niedrige Besucherzahl von Badegästen, die vornehmlich aus Anrainern bestehen. Es wird hier Nudismus praktiziert, obwohl dies nicht gestattet ist.

Strandlänge: ca. 90 m · Strandbreite: ca. 130 m