Strandführer Mallorca – S’Estany d’en Mas

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

S’Estany d’en Mas ist 7,5 Kilometer von Portocristo auf Mallorca entfernt. Dieser Strand ist gemeinhin als Cala Romàntica bekannt, da die Hoteliers der Umgebung den Namen änderten, weil sie ihn für werbewirksamer hielten.

Die wunderschöne Bucht mit spärlicher Vegetation hat durch das breite Bett des Torrent des Morts einen der ausgedehntesten weißen Strände, die sich ins Landesinnere erstrecken, und ist von hellem Kalkgestein mittlerer Höhe umgeben. Die linke Seite dieses Strandes wird von einem Weg gesäumt, der den Anrainern der Urbanisation, die auf Punta Reina gebaut wurde, Zugang zum Strand bietet.

Strände & Buchten | S’Estany d’en Mas · Manacor | Sandstrand
Info | Region Llevant | Gemeinde Manacor

Strandführer Mallorca - S'Estany d'en Mas

Dieser rechteckige Meereseinschnitt bietet beste Bedingungen zum Ankern, obwohl er offen ist gegen Winde aus Ost-Südost. Die Tiefe in der Mündung erreicht 15 Meter auf Grund aus Sand und Algen und verringert sich auf sechs Meter in 200 Metern Entfernung von der Küste und nochmal auf die Hälfte in 150 Metern Entfernung vom Ufer. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich 2,3 Seemeilen entfernt im Port de Portocristo.

Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung; in der Nähe von s’Estany d’en Mas kann man den Wagen gebührenfrei abstellen.

Die leichte Erreichbarkeit und das touristische Dienstleistungsangebot an dieser Küste erklären die hohe Besucherzahl.

Von Cala Romàntica kann man zu Fuß bis Cala Varques gelangen. Auf der rechten Seite geht der Weg ab für diesen Ausflug zwischen Garriguebewuchs und über drei Kilometer Entfernung.

Strandlänge: ca. 100 m · Strandbreite: ca. 160 m

Beitrag aktualisiert am 27.06.2021 | 12:16