Grüner Spargel aus dem Wok

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Zutaten:
500 g grüner Spargel, 1 rote Zwiebel, 4-5 Knoblauchzehen, 4-5 gekochte neue Kartoffeln, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, ½ Glas Weißwein, Koriandergrün

Zubereitung:
Den grünen Spargel waschen, schälen und dann schräg in Stücke schneiden. Die rote Zwiebel in schmale Spalten, den geschälten Knoblauch in Scheibchen und auch die Kartoffeln in Spalten oder Stifte schneiden.

In einem Wok – geht aber auch in einer großen Pfanne – das Öl erhitzen und zunächst die Spargelstücke darin unter Rühren eine halbe Minute lang braten. Die Zwiebelstücke und den Knoblauch sowie die Kartoffeln hinzufügen, dann umgehend salzen, pfeffern und nach einer Minute mit einer Prise Zucker bestreuen und karamellisieren. Wenn alles schöne Bratspuren aufweist, den Wein angießen. Dann nochmals alles aufkochen und mischen. Zum Schluss die zerzupften Korianderblättchen darüber streuen und anrichten.

> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Beitrag aktualisiert am 12.09.2018 | 10:49