Mandel-Karotten-Curry-Kuchen

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Zutaten:
600 g Karotten, gerieben und geschält, 410 g Zucker, 125 ml Sonnenblumenöl, 4 Eier, 200 g Mandelmehl, 150 g Mehl, 50 g Curry, 1 EL Trockenhefe

Zubereitung:
Die Karotten schälen und fein reiben.

Zucker, Sonnenblumenöl und die Eier hinzugeben und mit einem Stabmixer durchmixen.

AEinblendung

Anschließend Mandelmehl, Mehl, Curry und Trockenhefe hinzufügen und alles gut vermengen.

Die Masse in eine gefettete Kuchenform geben und bei 180°C Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene für 35 bis 40 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!