Strandführer Mallorca – Platja de Portals Vells III

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Platja de Portals Vells III oder Platja del Rei ist acht Kilometer von Magaluf entfernt und bildet einen Teil von Cala Portals Vells, einem Meereseinschnitt zwischen Puntas des Xisclet und s’Estaca, die sich in mehrere Arme aufteilt, sa Caleta, sa Platgeta und Platja del Rei.

Dieser ruhige und schöne Strand mit feinem weißen Sand ist nur klein. Er ist mit einem üppigen Pinienwald bewachsen, von denen einige Bäume eine beträchtliche Höhe erreichen und ihre Äste fast ins Wasser tauchen, das zum Baden einlädt.

Strände & Buchten | Platja de Portals Vells III · Calvià | Sandstrand
Info | Region Serra de Tramuntana | Gemeinde Calvià

AEinblendung

Die linke Seite des Strandes ist sandig, während die rechte ein steiniges Gelände mit leichter Neigung aufweist; etwa hundert Meter vom Ufer beträgt die Wassertiefe anderthalb Meter.

Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern an diesem gegen Winde von Ost-Südost offenen Strand geeignet. Der beste Ankerplatz liegt direkt an der Trennungslinie zwischen El Rei und El Mago mit Grund von Sand und Algen und einer Wassertiefe von vier bis fünf Metern.

Dieser Strand befindet sich ganz in der Nähe vom Club Nàutic Portals Vells, wo der Torre des Moro steht, eine Festungsanlage, die im Jahr 1580 gebaut wurde.

Strandlänge: ca. 30 m · Strandbreite: ca. 40 m