Ceviche mit Mango und Garnelen

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Zutaten:
1 Mango, geschält und in ein Zentimeter große Würfel geschnitten, 350 g rohe große Garnelen, Saft von 2 Limetten, 1 kleine rote Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten, 1 rote Chili, ohne Samen, fein gehackt, 2 Tomaten, ohne Samen und in Würfel geschnitten, Eine Handvoll frischer Koriander oder Petersilie, gehackt, Salz und frisch gemahlener schwarzer, Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:
Die Garnelen waschen und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel legen, Limettensaft dazugeben und gut vermischen. Rote Zwiebel und Chili hinzufügen, umrühren, damit alles gut vermischt ist.

Lesetipp:  Chupe de Mariscos
Ceviche mit Mango und Garnelen

Zugedeckt 15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Dann aus dem Kühlschrank nehmen und Tomaten, Mango und Koriander oder Petersilie hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, gut vermischen, mit einem Löffel auf Tellern oder in Gläsern anrichten und servieren.

Ein Rezept von Marc Fosh