Crema de Porrusalda

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Zutaten:
2 große Lauchstangen, 1 große spanische Zwiebel, 2 Karotten, geschält und klein geschnitten, 500 g Kartoffeln, geschält und klein geschnitten, 2 Knoblauchzehen, zerdrückt, 1 Glas trockener Weißwein, 600 ml Gemüsebrühe, 200 ml Sahne, 100 ml Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Gemüse, Kartoffeln und Knoblauch hineingeben und bei mäßiger Hitze anbraten, bis sie beginnen, weich zu werden – sie sollen keine Farbe annehmen.

AEinblendung

Weißwein und Gemüsebrühe angießen, zum Kochen bringen und dann 10 bis 15 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu einem Püree verarbeiten, durch ein feines Sieb passieren und servieren.

Ein Rezept von Marc Fosh