Lengua en salsa (Kalbszunge in Sauce)

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Zutaten
1,5 l Brühe, 1 Kalbszunge, 1 in Streifen geschnittene Zwiebel, 2 in Scheibchen geschnittene Karotten, 2 Knoblauchzehen, 1 Porree, in Scheibchen geschnitten, 1 dl Olivenöl, 1 Glas Weißwein, Pfeffer

Zubereitung
Kalbszunge von allen Seiten in Olivenöl anbraten. Danach Zwiebel, Knoblauch, Karotte und Porree dazugeben und bei niedriger Flamme köcheln. Danach Zunge herausnehmen und Wein angießen. Wein verkochen lassen und mit Pfeffer würzen. Dann mit Brühe angießen. Kochen lassen, bis die Zunge mürb ist.

Danach in Scheiben schneiden und in Mehl und Ei panieren. Anbraten und überschüssiges Fett abtropfen lassen. Währenddessen Sauce pürieren und durch Passiergerät streichen. Danach Filets in Sauce geben und nachsalzen. Vor dem Servieren einige Minuten ziehen lassen.

Beitrag aktualisiert am 11.09.2018 | 09:51