Sommerlicher Melonen-Caprese-Salat

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Zutaten:
1 mittelgroße, reife Honig­melone, ohne Kerne, 12 Scheiben Serrano-Schinken oder Prosciutto, 150g Mozzarella (vorzugsweise Büffelmozzarella), 100g Rucola-Blätter, ein paar kleine Basilikum­blätter zum Garnieren

Für das Ölivenöl-Dressing:
5 EL kaltgepresstes Olivenöl von guter Qualität, 3 EL frische Basilikumblätter, gehackt, 2 EL frischen Zitronen- oder Limettensaft, Meersalz, Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Für das Dressing Olivenöl, gehacktes Basilikum und ein Esslöffel Zitronensaft verquirlen. Mit ein wenig Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Für den Salat die Melone in mittelgroße Scheiben schneiden, die Schinken­scheiben trennen und den Mozzarella ebenfalls in Scheiben ­schneiden. Nun die Melonen- und Mozzarella­scheiben abwechselnd auf eine Platte schichten, immer ein Basilikum­blättchen zwischen Melonen- und Mozzarellascheibe legen. Mit dem Olivenöl-Dressing beträufeln. Noch ein wenig extra Pfeffer darübergeben, wenn Sie möchten, und das Ganze mit den Rucola-Blättern be­streuen.

Ein Rezept von Marc Fosh

Beitrag aktualisiert am 11.09.2018 | 11:13