Strandführer Mallorca – Sa Font Celada

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten -

Sa Font Celada befindet sich 12 Kilometer von Artà auf Mallorca entfernt in der Mündung des Torrent des Castellot. Die wenigen einheimischen Badegäste, die zu diesem Strand kommen, bemerken, dass das Meer hier kälter ist, dies ist die Auswirkung von zwei ihr Wasser einspeisenden Süßwasserquellen.

Der Torrent des Castellot hat diesem Strand, der sich 150 Meter ins Landesinnere erstreckt, feinsten goldfarbenen Sand zugeführt.

Strände & Buchten | Sa Font Celada · Artà | Sandstrand
Info | Region Llevant | Gemeinde Artà

AEinblendung
Websolutions

Die spärliche Vegetation, Wolfsmilch, und die Tatsache, von einem felsenreichen Küstenstrich umgeben zu sein, der den Winden aus Nordwest-Nord-Nordost ausgesetzt ist, verleiht diesem Strand ein wüstenhaftes, karges Aussehen.

Die Wasser- und Unterwasserbedingungen sind zum Ankern gegenüber vom Strand auf sandigem Grund, der sich Hunderte von Metern ins Meer hinaus zieht, und bei einer Tiefe von etwa fünf Metern in 300 Metern Entfernung vom Ufer geeignet. Der schwierigste Navigationspunkt dieser Zone, obgleich ausgezeichnet zum Tauchen geeignet, ist Faralló d’Aubarca, 0,4 Seemeilen entfernt von der Küste, zwischen Cap des Freu und Cap de Ferrutx. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich 13,4 Seemeilen entfernt im Club Nàutic Cala Ratjada.

Strandlänge: ca. 40 m · Strandbreite: ca. m