Frisches Mango Chutney

Zutaten:
1,5 kg Mangos (fest, aber reif), 1 Knoblauchzehe, zerdrückt, 1EL Ingwer, fein gehackt, 2 kleine rote Zwiebeln, fein gehackt, 1 frische grüne Chili, fein gehackt, 300 ml Weißweinessig, 250 g Zucker, 100 ml Olivenöl

Gewürzmischung
1 TL Kreuzkümmelsamen, 1 TL Koriandersamen, 1 TL Chilipulver, 2 TL weiße Senfsamen, 8 Kardamomschoten, 1 TL Salz

Zubereitung:
Geben Sie alle Gewürze in eine Mühle und zerkleinern sie zu einem Pulver. Schälen, entkernen und schneiden Sie die Mango in Würfel. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne und dünsten darin die gehackten Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und den grünen Chili für 2–3 Minuten. Anschließend die Gewürzmischung und Zucker hinzugeben, alles mit dem Essig ablöschen und weitere 2–3 Minuten köcheln lassen. Geben Sie Mango dazu und lassen das Chutney unter regelmäßigen Umrühren 35–40 Minuten köcheln, bis es eine dicke, sirupartige Konsistenz bekommen hat. Füllen Sie dann das Chutney in Gläser und bewahren es luftdicht verschlossen 3–4 Wochen im Kühlschrank auf.

Ein Rezept von Marc Fosh

Frisches Mango Chutney
Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)

Hinweis für AdBlock Nutzer

Guten Journalismus aus Ihrer Region und der Welt gibt es nicht umsonst.
Unsere Redaktion finanziert sich auch über Werbung.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin. Vielen Dank.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema

Nach dem "deaktivieren" laden Sie das Fenster bitte erneut. (F5)
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.