GEGRILLTE LANGUSTINEN

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Zutaten:
8 Langustinen, 350 ml Olivenöl, 1 rote Chili, fein gehackt, Eine Handvoll frische Minze, fein gehackt, Saft einer Zitrone, Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Legen Sie die Langustinen auf ein Schneidebrett und schneiden Sie mit einem scharfen Messer die Schalen der Länge nach zu drei Vierteln auf. Seien Sie vorsichtig, dass Sie die Langustinen nicht zerteilen. Wie ­einen Schmetterling aufklappen und mit dem Handballen vorsichtig flach drücken.

AEinblendung
Websolutions

Olivenöl, Chili, Minze und Saft in einer großen Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Langustinen geben. Den Grill oder eine Grillpfanne anheizen, die Langustinen mit dem Fleisch nach unten hineinlegen und 1 bis 2 Minuten grillen. Auf den Rücken drehen und weitere 30 Sekunden grillen. Auf einem Servierteller ­anrichten, die restliche Olivenöl­mischung darübergießen und mit Zitronenschnitzen servieren.

Ein Rezept von Marc Fosh