Asadurilla de cordero (Lamminnereien)

Lesedauer des Artikels: ca. < 1 Minute -

Zutaten
Innereien vom Lamm, Mehl, Salz, Paprikapulver, Weißwein, Knoblauch, Petersilie, Lorbeer

Zubereitung
Innereien in kaltem Wasser gründlich waschen. Knorpel und Reste entfernen. Zuerst Lunge, dann Leber fein schneiden. Reichlich gehackte Zwiebel in einer feuerfesten Tonschüssel aufs Feuer stellen, goldgelb anrösten, dann Lunge dazugeben. Wenn diese gut gedünstet ist, Leber hinzufügen und umrühren.

Danach Salz, Rosenpaprika, gepresste Knoblauchzehen, Lorbeerblatt und einen Schuss Weißwein dazugeben. Ein wenig Wasser angießen und köcheln lassen.

Dieses Gericht kann mit pochierten Eiern gereicht werden.

Beitrag aktualisiert am 10.09.2018 | 18:47