Salat aus rohen Artischocken mit Burrata

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Zutaten:
4-6 Artischocken (nach Größe), 1 Zitrone, 2-3 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Kerbel, 2-3 EL Olivenöl, 2 Burratakugeln (à 150 bis 200 g), Fleur de Sel, Pfeffer, Kresse oder Kerbel, Basilikum, 4 EL Olivenöl, 2 TL Balsamico

Zubereitung:
Die Artischocken bis aufs Herz schälen, diese rundum schön sauber schneiden, bis nur noch das zarte hellgelbe Fleisch sichtbar ist. Mit dem Gemüsehobel oder Messer in dünne Scheibchen schneiden.


In einer Schüssel mit dem Saft der Zitrone, Salz, Pfeffer, zerzupftem Kerbel und Olivenöl zum Salat anmachen.

Auf Vorspeisenteller verteilen, in der Mitte eine kleine Fläche freiräumen, dort hinein, nach Gusto, jeweils die Hälfte oder eine ganze Burratakugel setzen.

Mit Fleur de Sel und grobem Pfeffer aus der Mühle bestreuen, mit Olivenöl beträufeln, Kleckse von Balsamico rundum verteilen und – wer hat – alles mit in Streifen geschnittenem Basilikum und/oder zerzupfter Kresse und Kerbel bestreuen.

> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR